Skip to main content

Milch aufschäumen – So gelingt ein guter Milchschaum!

Mit einem schönen Milchschaum als Topping für den Kaffee lässt sich der tägliche Kaffeegenuß variieren. Bevor man mit dem Milch aufschäumen beginnt, sollten einige Dinge beachtet werden, damit das Ergebnis später überzeugen kann.

Kaffee mit festem Milchschaum

Welche Milch ist die richtige?

Es ist sinnvoll, den Geschmack der Milch zu kennen, die verwendet werden soll. Denn sie sollte einem selbst gut schmecken. Im Zweifel probiert man sie, bevor man den Milchschaum herstellt. Für die Konsistenz und Cremigkeit spielt es keine Rolle, ob frische Milch oder haltbare Milch genommen wird, auch der Fettgehalt ist nicht ausschlaggebend. Entscheidend für die Wahl der Milch ist ausschließlich der eigene Geschmack.

Das Handwerkszeug

Um Milch aufzuschäumen, bieten sich für den Hausgebrauch drei Methoden an: Per Hand mit einem Schneebesen, mit einem kleinem elektrischen Schneebesen* oder mit einem automatischen Milchaufschäumer*. Dem klassischen Schneebesen ist der elektrische vorzuziehen, da es sonst sehr mühsam ist, die nötige Festigkeit des Milchschaums herzustellen.

Die Milch sollte vor dem Aufschäumen in einer Kanne* aus Edelstahl (ca. 0,5 Liter) auf 60 bis 65 Grad erhitzt werden – kalter Milchschaum fällt sehr schnell in sich zusammen. Wichtig ist, dass das Behältnis nur zur Hälfte mit Milch befüllt wird, da sich das Volumen stark vergrößert. Um die Temperatur zu prüfen, verwendet man entweder ein Küchenthermometer oder man prüft die Temperatur während des Erhitzungsprozesses mehrmals kurz mit der Hand, am besten an der Außenseite der Kanne. Es sollte sich heiß anfühlen, aber noch keinen Schmerz verursachen.

Kaffee mit flüssigem Milschaum

Flüssiger oder fester Milchschaum?

Je nachdem, ob man einen festen oder eher flüssigeren Schaum haben möchte, muss die Dauer des Aufschäumens gewählt werden. Ein fester Milchschaum benötigt mehr Zeit. Dieser ist geeignet, wenn der Schaum an der Oberfläche des Kaffees bleiben soll. Ein flüssigerer Schaum vermischt sich mit dem Kaffee.

Die komfortabelste Methode

Ein spezieller Milchaufschäumer automatisiert den gleichen Prozess des Milchaufschäumens mit einem elektrischen Schneebesen. Es muss nur die Milch eingefüllt werden. In zwei bis drei Minuten ist der Schaum fertig.


Ähnliche Beiträge