Skip to main content

Kaffeeanbaugebiete im Überblick – M-P

Madagaskar

Der Anbau besteht zum größten Teil aus Robusta-Kaffeebohnen. Knapp die Hälfte des produzierten Kaffees wird von den Inselbewohnern selbst getrunken.

Malawi - bergiges Land

Malawi

Vor allem der Rohkaffee aus Malawi ist von besonderer Qualität. Die hochwertigen Bohnen mit dem Namen „Mzuzu“ stammen aus den bergigen Regionen des afrikanischen Staates. Sie sind nur in einer überschaubaren Menge verfügbar.

Mexiko

Das Land gehört zu den Ländern, die sehr viel Kaffee produzieren. Besonderes ist, dass viel Wert auf biologischen Anbau gelegt wird. Es gibt zahlreiche Zertifizierungen, wie z.B. „Transfair“. In den hohen Lagen von Chipas werden exzellente Kaffeebohnen geerntet.

Nicaragua

Empfehlenswert ist der Kaffee aus den Regionen Jinotega oder Matagalpa. Sehr exklusive Bohnen tragen den Zusatz „Central Estrictamente Altura“.

Osttimor

Zum größten Teil werden Arabica-, Robusta- und Timor- (lokale Kreuzung) Kaffeepflanzen biologisch angebaut. Besonders hochwertiger Kaffee kommt aus der Region Ainaro. Die wichtigste Einnahmequelle der Insel ist die Kaffeeindustrie. Ein großer Teil der Ernte wird an Starbucks geliefert.

Panama Natur

Panama

Sehr gute Bohnen kommen aus dem Grenzgebiet zu Costa Rica, nahe des Pazifiks und an Vulkanhängen gelegen. Besonders erwähnenswert ist der Anbau der Geisha-Pflanze. Feinschmecker schätzen den Geschmack dieses Kaffees sehr. Die Bohnen sind jedoch stark limitiert und nur auf Auktionen zu ersteigern.

Papua-Neuguinea

Die meisten Plantagen liegen tief in den Wäldern, was die Bewirtschaftung erschwert. Hauptsächlich werden Arabica-Bohnen produziert, die einen harmonischen, säurearmen und facettenreichen Kaffee ergeben.

Peru

Viele kleine Farmen betreiben den Kaffeeanbau in Peru. Hervorzuheben sind die Anbaugebiete in Cuzco, Norte und Puno.

Philippinen

Es werden alle bekannten Kaffeesorten angebaut. Der Qualitätsstandard ist gut. 70-80 Prozent des Ertrags wird an Nestle geliefert.

Puerto Rico

Der „Yauco Selecto“ aus Puerto Rico gehört zu den besten Kaffees der Welt. Dieser Kaffee hat einen sehr vollmundigen Körper mit zahlreichen Aromen. Er ist genauso hochwertig wie der „Jamaica Blue Mountain“.


Ähnliche Beiträge