Skip to main content

Koffeinunverträglichkeit – und was nun?

Kaffee und trauriger Mann

Um wach zu werden, beginnen viele Menschen ihren Tag mit einem heißen Kaffee. Neben dem Genuss, den der Verzehr von Kaffee mit sich bringt, profitieren sie auch von seiner Wirkung. Kaffee und andere koffeinhaltige Lebensmittel verursachen den wach machenden Effekt an den Nervenzellen.

Allerdings leiden viele Menschen an einer Koffeinunverträglichkeit. Sie vertragen Getränke mit Koffein nicht problemlos. Verspüren Sie nach einem koffeinhaltigen Getränk auch Bauchschmerzen?

Oder leiden Sie unter Kopfschmerzen nach dem Verzehr von Kaffee? Alles Hinweise, die auf eine Koffeinunverträglichkeit hindeuten können.

Was genau ist eine Koffeinunverträglichkeit?

Die Unverträglichkeit gegenüber Kaffee ist weit verbreitet, weiter, als Sie vermutlich denken. Vor allem, wenn Sie zu viel Kaffee trinken. Bei den meisten Menschen fangen nach dem Verzehr von einem koffeinhaltigen Getränk die Hände an zu zittern oder sie bekommen Bauchschmerzen.

Falls Ihnen die Symptome bekannt vorkommen, sollten Sie Ihren Koffeinkonsum kontrollieren. Oft reagieren die Menschen nämlich erst nach einer größeren Menge des Heißgetränks durch den hohen Koffeingehalt in Kaffee mit diesen Symptomen. Treten die Symptome allerdings direkt nach der ersten Tasse Kaffee auf, sollten Sie eine Koffeinunverträglichkeit in Betracht ziehen.

Bei den Symptomen müssen Sie aber klar zwischen einer Unverträglichkeit und einer Allergie unterscheiden können. Während bei einer Allergie Ihr Immunsystem sofort anspringt, sobald Sie die kleinste Menge Koffein konsumiert haben, kommt eine Unverträglichkeit erst dann zum Vorschein, wenn Ihr Körper eine bestimmte Substanz nicht richtig abbauen kann.

Die Symptome einer Koffeinunverträglichkeit

Eine Koffeinunverträglichkeit kommt relativ häufig vor. Vor allem bei übermäßigem Verzehr oder beim Konsum besonderer Kaffeesorten treten immer wieder die gleichen Symptome auf. Ein beschleunigter Puls und Herzrasen weisen auf eine Unverträglichkeit, wenn Sie bereits nach einer Tasse diese Symptome verspüren.

Da Koffein auf das zentrale Nervensystem wirkt, regt es das Herz- und Kreislaufsystem an. Man wird wacher, konzentrierter und kann schneller Entscheidungen treffen. Einige Menschen werden nach dem Kaffeegenuss geradezu zittrig und nervös. Sie fühlen sich unwohl.

Da Koffein den Stoffwechsel und die Verdauung anregt, erhöht der Magen die Produktion der Magensäure. Vor allem nach übermäßigem Verzehr kann Koffein starken Durchfall verursachen. Neben Durchfall kann der Kaffeekonsum auch Übelkeit und Magenschmerzen hervorrufen.

Da Kaffee Bitter- und Gerbstoffe enthält, ist vielen Menschen nach dem Trinken von Kaffee regelrecht übel. Selbst wenn Sie übermäßig viel Energydrinks oder Tees konsumieren, kann eine Übelkeit auftreten. Weitere Symptome einer Koffeinunverträglichkeit können Schlaflosigkeit, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Schwitzen, Schwindel und Kopfschmerzen sein.

Welche Ursachen gibt es für eine Koffeinunverträglichkeit?

Eine Tasse Kaffee enthält nicht nur Koffein, sondern bis Tausende unterschiedliche Substanzen. Aus diesem Grund ist es sehr schwer, die Wirkung auf verschiedene Menschen zu analysieren. Mögliche Ursachen für eine Kaffeeunverträglichkeit können zum Beispiel die Qualität des Kaffees, die Säure im Kaffee und die Zubereitungsart sein.

Bei den meisten Menschen, die an einer Koffeinunverträglichkeit leiden, ist das Koffein im Kaffee oder in anderen koffeinhaltigen Getränken schuld daran. Wenn das der Fall ist, hat der Körper Schwierigkeiten, das Koffein zu verstoffwechseln. Einen warmen Kaffee direkt nach dem Aufstehen zu trinken, kann zu Bauchschmerzen führen.

Schließlich hat ein leerer Magen damit Probleme, die Magensäure, die durch den Kaffee am Morgen produziert wird, zu verarbeiten. Wir raten Ihnen also davon ab, Kaffee morgens auch nüchternen Magen zu trinken. Schon ein kleiner Snack vor dem ersten Kaffee kann helfen, den Kaffee völlig ohne Nebenwirkungen zu sich zu nehmen.

Tipps gegen Koffeinunverträglichkeit

Wenn Sie absolut nicht auf den warmen Kaffee am Morgen verzichten wollen, haben wir einige Tipps gegen Koffeinunverträglichkeit für Sie. Wollen Sie Kaffee wieder problemlos genießen können, sollten Sie unbedingt auf die Menge, die Sie zu sich nehmen, achten. Schließlich sind 20 Tassen Kaffee am Tag nicht mehr gesund und auch nicht leicht verträglich.

Halten Sie sich an die Menge aus wissenschaftlichen Studien. Denn wenn sich Ihr Kaffeekonsum zwischen einer bis fünf Tassen täglich beläuft, bewegen Sie sich im normalen Rahmen. Nehmen Sie sich zudem ausreichend viel Zeit für Ihre Tasse Kaffee.

Schnelles Trinken kann nämlich eine Unverträglichkeit begünstigen. Am besten wäre es außerdem, wenn Sie Ihre Tasse Kaffee nach einer kleinen Mahlzeit zu sich nehmen, denn das schont Ihren Magen. Auch die Qualität des Kaffees kann mit einer Unverträglichkeit zusammenhängen.

Achten Sie dementsprechend auf die Art des Rohkaffees und die Röstung. Der Röstgrad kann nämlich einen großen Unterschied in der Verträglichkeit machen. Je kürzer der Kaffee geröstet wurde, desto fruchtiger und säurebasierter ist er.

Wird der Kaffee hingegen sehr lange geröstet, werden die Bohnen nicht nur dunkler, sondern die Röstnoten kommen mehr zum Vorschein und die Säuren werden weiter abgebaut. Kaffee kann sich unterschiedlich auf Ihre Koffeinunverträglichkeit auswirken, weshalb wir Ihnen empfehlen, dass Sie einfach mal testen, welcher Kaffee für Sie der bekömmlichste ist. Wenn Ihnen kein Kaffee bekommt, sollten Sie im letzten Schritt auch noch mal entkoffeinierten Kaffee testen, denn dieser verhindert, dass das Enzym für den Histaminabbau blockiert wird.

Angebot
Elta Kaffeemaschine mit Mahlwerk
Elta Kaffemaschine mit Mahlwerk. Frisch gebrühter Kaffee mit frisch gemahlenen Kaffeebohnen, für 4 Tassen. Stylish und vielseitig - Auch für Kaffeepulver geeignet.
Angebot
Elta Kaffeemaschine mit Mahlwerk
Elta Kaffemaschine mit Mahlwerk. Frisch gebrühter Kaffee mit frisch gemahlenen Kaffeebohnen, für 4 Tassen. Stylish und vielseitig - Auch für Kaffeepulver geeignet.
Angebot
Kaffeemaschine mit Mahlwerk Automatische Kaffeemaschine Filter mit integriertem Mahlwerk
Haushaltsgeräte > Haushaltskleingeräte > Kaffeemaschinen > Kaffeemaschinen mit Mahlwerk AIHOM, Sind Sie es leid, Kaffeebohnen von Hand zu mahlen, nur um eine Tasse Kaffee zu kochen? -Kaffeevollautomat ist kompakt: Er braucht nur eine Ecke, um sich...
Angebot
Elta Kaffeemaschine mit Mahlwerk
Elta Kaffemaschine mit Mahlwerk. Frisch gebrühter Kaffee mit frisch gemahlenen Kaffeebohnen, für 4 Tassen. Stylish und vielseitig - Auch für Kaffeepulver geeignet.
Angebot
Elta Kaffeemaschine mit Mahlwerk
Elta Kaffemaschine mit Mahlwerk. Frisch gebrühter Kaffee mit frisch gemahlenen Kaffeebohnen, für 4 Tassen. Stylish und vielseitig - Auch für Kaffeepulver geeignet.
Angebot
Kaffeemaschine mit Mahlwerk Automatische Kaffeemaschine Filter mit integriertem Mahlwerk
Haushaltsgeräte > Haushaltskleingeräte > Kaffeemaschinen > Kaffeemaschinen mit Mahlwerk AIHOM, Sind Sie es leid, Kaffeebohnen von Hand zu mahlen, nur um eine Tasse Kaffee zu kochen? -Kaffeevollautomat ist kompakt: Er braucht nur eine Ecke, um sich...

Ähnliche Beiträge