Skip to main content

Philips HD7766/00 Grind&Brew

139,99 € 189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 22. September 2017 01:44
max. Leistung1000 Watt
MahlwerkKegelmahlwerk
Mahlgradeinstellungen3
Bohnenbehälter310 g
Wassertank1,2 l / 10 Tassen
KanneGlaskanne
Kannenkapazität10 Tassen
Kaffeestärke einstellbar
Timer
Automatisches Abschalten
Tropfstopp
Herausnehmbarer Filterkorb

Der Testsieger unseres Kaffeemaschinen mit Mahlwerk Tests ist die Philips HD7766/00 Grind&Brew Filter-Kaffeemaschine. Die Maschine bietet eine Vielzahl an Funktionen, die das Kaffeekochen erleichtern und Variationen des Kaffeegeschmacks ermöglichen. In der Praxis ist die Philips HD7766/00 einfach zu bedienen und produziert einen exzellenten Kaffee. Zudem überzeugt sie durch ein schlankes und sehr ansprechendes Design in der Farbe Edelstahl / Schwarz. Als Materialien werden Edelstahl und Kunststoff verwendet.

▼ Jetzt nach unten scrollen, um zum ausführlichen Praxistest & Bildergalerie zu gelangen ▼

Gesamtbewertung

87.83%

"Gesamtnote: Gut"

Ausstattung
88%
Gut
Bedienbarkeit
89%
Gut
Geschmack
90%
Sehr gut
Funktionalität im Alltag
84%
Gut
Optik
91%
Sehr gut
Preis-Leistung
85%
Gut

Philips HD7766/00 Grind&Brew Kaffeemaschine mit Mahlwerk Testbericht

Produktinformationen

  • Maße: 28 x 32 x 50,5 cm
  • Gewicht: 4,6 kg
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • Farbe: Edelstahl, Schwarz

Ausstattung

Zwei Kammern für die Kaffeebohnen

Bei kaum einer anderen Kaffeemaschine mit Mahlwerk findet man zwei verschiedene Behälter für Kaffeebohnen – in unserem Test ist die Philips HD7766/00 Grind&Brew die Einzige, die diesen Vorteil bietet.

Philips HD7766/00 Kaffeebohnenbehälter geöffnet

Zwei Kammern zum Befüllen mit Bohnen bieten unterschiedliche Möglichkeiten der Kaffeezubereitung. Falls beispielsweise ein Familienmitglied eine andere Sorte an Kaffeebohnen bevorzugt, kann die zweite Kammer mit Bohnen eines anderen Herstellers befüllt werden. So muss die erste Kammer nicht erst geleert, gereinigt und neu befüllt werden.

Eine andere interessante Möglichkeit ist, in die eine Kammer eine sehr hochwertige Kaffeesorte zu füllen und in die zweite eine eher günstigere. Für den schnellen Kaffee zwischendurch verwendet man zur Schonung seines Geldbeutels die günstigeren Kaffeebohnen – für die besonderen Momente einen Kaffee aus den hochwertigen Bohnen des anderen Behälters.

Philips HD7766/00 Kaffeebohnenbehälter Einstellungen

Des Weiteren kann eine ganz persönliche Kaffeemischung kreiert werden, indem man unterschiedliche Kaffeebohnen in die Kammern füllt und mahlt. Hierzu muss die Einstellung so ausgewählt sein, dass die Bohnen aus dem linken und dem rechten Behälter gleichzeitig gezogen werden. Der Behälterauswahlschalter steht dann mittig. Um nur eine der beiden Kammern zu nutzen, wird der Schalter nach links oder rechts gedreht.

Zwei Behälter bieten ein größeres Fassungsvermögen. Bei der Philips HD7766/00 Kaffeemaschine mit Mahlwerk sind es 310 Gramm. Die BEEM Fresh-Aroma-Perfect V2 aus unserem Test fasst im Vergleich nur 125 Gramm. Um die Frische der Bohnen bestmöglich zu erhalten, ist der Deckel der beiden Kaffeebohnenbehälter mit einer Gummidichtung versehen.

Timerfunktion

Die Philips HD7766/00 Grind&Brew verfügt über eine 24 Stunden – Timerfunktion. Bevor man zu Bett geht, kann die Maschine mittels Timer so eingestellt werden, dass der Kaffee morgens zu einer festgelegten Uhrzeit automatisch gemahlen und gebrüht wird. So hat man direkt beim Aufstehen einen frisch gekochten Kaffee zur Verfügung.

Eine Abschaltautomatik sorgt dafür, dass sich die Kaffeemaschine standardmässig nach 30 Minuten ausschaltet.

Mahlwerk und Geschmack

Für das Mahlen der Kaffeebohnen ist ein Kegelmahlwerk aus Edelstahl verantwortlich. Wie bei den meisten Kaffeemaschinen mit Mahlwerk üblich, kann der Mahlgrad der Bohnen eingestellt werden, je nach Wunsch – ob grob oder fein.

Die Philips HD7766/00 bietet drei verschiedene Stufen an, die empfohlen werden. Es lassen sich jedoch bis zu neun verschiedene Stufen über den Mahlgradregler auswählen. Je feiner die Kaffeebohnen gemahlen werden, desto stärker wird der gebrühte Kaffee.

Gemahlene Kaffeebohnen Vergleich

Weiterhin lässt sich die Kaffeestärke von mild (eine Bohne), über medium (zwei Bohnen), bis stark (drei Bohnen) mit Hilfe des Multifunktionsmenüs anpassen. Ein besonderes Feature ist die Aroma Swirl Funktion. Diese mischt den einfließenden Kaffee gleichmässig mit dem bereits vorhanden Kaffee in der Kanne, so dass ein ausgewogenes Aroma stets gewährleistet ist.

Der Geschmack hat uns bei der Philips HD7766/00 Kaffeemaschine mit Mahlwerk im Test überzeugt. Das Aroma des Kaffees ist sehr gut und insgesamt etwas besser als bei der BEEM Fresh-Aroma-Perfect V2.

Auch die Temperatur, mit der der Kaffee in die Kanne gelangt, ist heiß genug. Direkt nach dem Brühen von 10 Tassen haben wir 83 Grad Celsius gemessen. Nach 15 Minuten auf der Warmhalteplatte waren es 82 Grad Celsius und nach 30 Minuten betrug die Temperatur 81 Grad Celsius.

Der Kaffeebohnenverbrauch ist bei der Philips HD7766/00 allerdings recht hoch. Für 10 Tassen (1,2 Liter) wurden in der kräftigsten Einstellung (drei Bohnen) und dem feinsten Mahlgrad 104 Gramm Kaffeebohnen gemahlen. So wird der Kaffee wirklich sehr stark.

Bei der milden Einstellung (eine Bohne) und dem feinsten Mahlgrad betrug der Verbrauch in unserem Test 83 Gramm. Dieser Verbrauch ist für eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk noch akzeptabel. Uns und auch weiteren Geschmackstestern hat der Kaffee so am besten geschmeckt. Der Kaffee war kräftig und sehr geschmackvoll, aber nicht zu stark.

Weitere Verbrauchswerte:

10 Tassen + eine Bohne + gröbster Mahlgrad = 89 Gramm
10 Tassen + drei Bohnen + gröbster Mahlgrad = 107 Gramm

4 Tassen + eine Bohne + feinster Mahlgrad = 35 Gramm
4 Tassen + drei Bohnen + feinster Mahlgrad = 53 Gramm

4 Tassen + eine Bohne + gröbster Mahlgrad = 40 Gramm
4 Tassen + drei Bohnen + gröbster Mahlgrad = 56 Gramm

Philips HD7766/00 Kaffeeverbrauch

Die Philips HD7766/00 Kaffeemaschine mit Mahlwerk mahlt im Vergleich mit der BEEM Fresh-Aroma-Perfect V2 mehr Kaffeebohnen bei identischen Einstellungen. Wir haben in unserem Test festgestellt, dass die Philips Kaffeemaschine grundsätzlich eher stärkeren Kaffee produziert. Für Kaffeetrinker, die einen mittelstarken Kaffee bevorzugen, reicht die milde Einstellung der Kaffeestärke aus.

Durch einen gröberen Mahlgrad und/oder durch die Verwendung einer höheren Tassenanzahl von Wasser im Verhältnis zu der zu brühenden Tassenanzahl an Kaffee, kann auch milder Kaffee gekocht werden. Nimmt man etwas mehr Wasser, dann gleicht das den Kaffeebohnenverbrauch auch wieder aus.

Mit Hilfe einer Reinigungsfunktion lassen sich Reste des gemahlenen Kaffees aus dem Mahlwerk entfernen.

Wasserbehälter

Der Wassertank fasst eine Menge von 1,2 Litern, und die Glaskanne hat eine Kapazität von 10 Tassen. Die frontale Positionierung des Wasserbehälters sorgt dafür, dass die Kaffeemaschine beim Befüllen nicht gedreht werden muss.

Die Philips HD7766/00 Grind&Brew kann zügig mit Wasser befüllt werden, jedoch ist die dafür vorgesehene Öffnung nicht sehr groß. Auf einer gut sichtbaren Wassertankanzeige lässt sich die Tassenanzahl ablesen, die bereits eingefüllt wurde.

Aus der Glaskanne lässt sich der Kaffee zielsicher in eine Tasse eingießen, sie liegt auch gut in der Hand. Die Kanne kann laut Hersteller in die Spülmaschine gegeben werden, wir empfehlen jedoch die manuelle Reinigung.

Bedienbarkeit und Funktionalität

Philips HD7766/00 Display

Die Philips HD7766/00 Kaffeemaschine mit Mahlwerk funktioniert im Alltag sehr gut. Stabilität und eine gute Verarbeitung sind gewährleistet. Über einen Multifunktionsknopf und ein gut ablesbares LCD-Display lässt sich die Maschine leicht und intuitiv bedienen. Vor der ersten Anwendung empfiehlt sich jedoch ein Blick in das Handbuch.

Mittels des drehbaren Bedienknopfs kann beispielsweise die Tassenanzahl bestimmt werden, die gekocht werden soll. Diese Einstellung bezieht sich jedoch nur auf die Menge an Kaffeebohnen, die gemahlen wird.

Möchte man beispielsweise vier Tassen Kaffee kochen, müssen auch vier Tassen Wasser eingefüllt werden, da bei jedem Brühvorgang das komplette Wasser verbraucht wird. Sollte der Tank mit mehr oder weniger Tassen Wasser befüllt werden, kann der Geschmack dadurch versehentlich oder gewollt variieren. Füllt man mehr Tassen Wasser ein als die vorgegebene Tassenanzahl an Bohnen, dann wird der Kaffee milder und umgekehrt.

Das Mahlwerk kann bei der Philips HD7766/00 Grind&Brew deaktiviert werden, falls man auf bereits gemahlenes Kaffeepulver ausweichen möchte. Zudem wird auch der Timer über den Bedienknopf eingestellt.

Angefangen vom Mahlen der Kaffeebohnen bis zum fertigen gebrühten Kaffee (10 Tassen) dauerte es in unserem Test 11:45 Minuten. Das sind 39 Sekunden mehr als bei der BEEM Fresh-Aroma-Perfect V2. Für vier Tassen brauchte die Philips HD7766/00 6:06 Minuten, die BEEM V2 benötigte 52 Sekunden weniger. Die integrierte Warmhaltefunktion ist standardmässig auf 30 Minuten eingestellt und lässt sich wahlweise auf bis zu zwei Stunden erweitern oder auch auf 10 oder 20 Minuten verringern. Danach schaltet sich die Maschine automatisch ab.

Philips HD7766/00 Filterkorb Tropfschutz

Diese Philips Kaffeemaschine mit Mahlwerk verfügt über einen Tropfschutz. Falls man den Brühvorgang unterbricht, indem man die Kanne entfernt, wird der Kaffeefluß abgeriegelt.

Die Lärmentwicklung der Mühle ist im Vergleich zu anderen Kaffeemaschinen mit Mahlwerk durchschnittlich laut. Wir haben in unserem Test einen Höchstwert von 82 Dezibel gemessen, was in etwa einem Staubsauger oder Fön entspricht. Man muss sich im Klaren darüber sein, dass ein Mahlwerk für einige Sekunden eine gewisse Lautstärke verursacht. Die Philips HD7766/00 Grind&Brew war beim Mahlen zwei Dezibel leiser als die BEEM Fresh-Aroma-Perfect V2.

Beim Brühvorgang betrug die durchschnittliche Lautstärke 40 Dezibel, der Höchstwert waren 75 Dezibel. Die BEEM V2 war maximal 76 Dezibel laut und im Schnitt 41 Dezibel.

Im Lieferumfang ist ein Pinsel vorhanden, mit dem der Mahlschacht gesäubert werden kann. Als Filter werden 1×4 Papierfilter verwendet. Möchte man den Filterkorb entnehmen, dann lässt sich das leicht handhaben, indem der Schwenkfilterkorbhalter einfach geöffnet wird. Auch das Einsetzen funktioniert problemlos. Der Filtereinsatz ist für die Spülmaschine geeignet.

Die Oberflächen der Kaffeemaschine können mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Das Entkalken sollte mit Haushaltessig (4 % Säuregehalt) vorgenommen werden.

Die Bedienungsanleitung der Philips HD7766/00 Grind&Brew kann hier als PDF runtergeladen werden.

Vor- und Nachteile

Vorteile

Sehr benutzerfreundlich zu bedienen
Ausgezeichneter Geschmack des Kaffees
Zwei Bohnenbehälter für unterschiedliche Kaffeesorten
Schickes Design
Wassertank ist gut zu erreichen

Nachteile

Öffnung zum Befüllen des Wassertanks ist nicht sehr groß
Tropfstopp lässt manchmal einen Tropfen fallen, bevor er abdichtet
Einsetzen der Kaffeekanne ist aufgrund des Tropfstopps manchmal etwas hakelig

Fazit

Philips HD7766/00 gross

In unserem Test der Philips HD7766/00 fanden wir keine Nachteile bei der Kaffeemaschine, die wirklich gravierend sind. Die Maschine überzeugte uns hinsichtlich ihrer tollen Optik, ihrer vielen nützlichen Funktionen (Timer, Aroma Swirl, Mahlgradeinstellung, variable Kaffeestärke), der Qualität und der Temperatur des fertigen Kaffees. Der Kaffeegeschmack ist ausgezeichnet und auch der beste in unserem Kaffeemaschinen mit Mahlwerk Test.

Die Kombination aus zwei Kammern für Bohnen ermöglicht ausreichend Platz für Kaffeebohnen und Flexibilität. Des Weiteren überzeugt diese Kaffeemaschine mit ihrer Benutzerfreundlichkeit. Mit einem Preis von ca. 150 Euro ist die Philips HD7766/00* nicht zu teuer, viele teurere Kaffeemaschinen machen keinen besseren Kaffee. Aus diesem Grund ist die Philips HD7766/00 Grind&Brew unser Testsieger.

Da wir keinen Langzeittest gemacht haben, können wir zu der Haltbarkeitsdauer keine verlässliche Auskunft geben.

Philips HD7766/00 in der Praxis

  1. Netzstecker anschließen
  2. Die Zeitanzeige blinkt einige Sekunden; dreht man den Multifunktionsknopf, werden die Stunden eingestellt; diese per Knopfdruck bestätigen und den selben Vorgang für die Minutenzahlen durchführen. Um die Uhrzeit erneut einzustellen, muss das kleine silberne Uhrensymbol rechts vom Multifunktionsknopf gedrückt gehalten werden, bis die Zeitanzeige wieder blinkt.
  3. Philips HD7766/00 Display Nahaufnahme
  4. Nun die Philips HD7766/00 Kaffeemaschine mit Mahlwerk mit dem On/Off Knopf, der unter der Zeitanzeige liegt, einschalten.
  5. Filter einlegen
  6. Eine oder beide Kaffeebohnenkammern mit frischen Bohnen befüllen; mit dem oberen Schalter den Bohneneinzug auswählen, entweder die linke, rechte oder beide Kammern; dann mit Hilfe des unteren Schalters die Mahlgradstufe wählen. Je kleiner das eingestellte Symbol ist, desto feiner werden die Kaffeebohnen gemahlen.
  7. Die gewünschte Tassenanzahl an Wasser einfüllen.
  8. Dann den Multifunktionsknopf drehen und die Tassenanzahl (2-10 Tassen, es sind auch 3, 5, 7 oder 9 Tassen möglich) auswählen und die blinkende Anzeige per Druck auf den Multifunktionsknopf bestätigen. Hiermit wird die Menge der zu mahlenden Kaffeebohnen eingestellt.
  9. Jetzt das kleine silberne Kaffeebohnensymbol links vom Multifunktionsknopf der Philips HD7766/00 Kaffeemaschine mit Mahlwerk drücken und den Multifunktionsknopf drehen, um zwischen einer bis drei Kaffebohnen oder einem Portionierlöffel zu wählen. Eine Kaffeebohne bedeutet mild und drei Kaffeebohnen stark. Hiermit wird auch die zu mahlende Menge an Bohnen eingestellt. Zum Schluss die blinkende Anzeige per Druck auf den Multifunktionsknopf bestätigen.
    Wählt man den Löffel aus, dann wird das Mahlwerk ausgeschaltet und der Kaffee kann mit bereits gemahlenem Kaffeepulver gebrüht werden.
  10. Nach einem erneuten Drücken des Multifunktionsknopfs ertönt ein Piepen und der Mahl- und Brühvorgang wird gestartet. In dieser Zeit blinkt der On/Off Schalter. Wenn der Kaffee fertig ist, ertönt ein Signal (mehrmaliges Piepen).
  11. Die Kaffeemaschine und Warmhalteplatte bleiben standardmässig 30 Minuten angeschaltet, danach schaltet sich die Philips HD7766/00 aus; oder man stellt sie gleich per Hand mit dem On/Off Schalter aus.

Hinweis: Durch Drücken des On/Off Schalters kann der Brühvorgang jederzeit gestoppt werden.

Galerie

Philips HD7766/00 Wassertankanzeige, Wassereinfüllöffnung, geöffneter Schwenkfilterkorbhalter Philips HD7766/00 Warmhalteplatte, Glaskanne, geöffnete Glaskanne mit Aroma Swirl Philips HD7766/00 Glaskanne mit Kaffee, Bohnenbehälter Deckel, Reinigungspinsel

– Testbericht Ende –

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


139,99 € 189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 22. September 2017 01:44

139,99 € 189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 22. September 2017 01:44